Open post

Ideen zum Dekorieren Ihres Regals

Sind Sie es leid, Ihre gesamte Garage zu nehmen und nichts als alte CDs, Bücher, Boxen zu lagern und was nicht darin? Dann mache das Beste aus deiner Garage aus deiner Garage, indem sie ein paar Schrauben darin legte. Es gibt so viele Regalideen, die Sie im Internet kostenlos finden können, dass Sie sicherlich etwas finden, das für Ihren Speicherplatz geeignet ist.

Ihre Auswahlmöglichkeiten von Regalen hängen von Ihren Bedürfnissen ab, für den Sie sie verwenden möchten. Wenn Sie nach einem Regal für den CD-Speicher suchen, suchen Sie nach Regalen, die Schubladen für CDs haben. Dies wäre großartig, da CDs viel Geld kosten. Tatsächlich könnten CDs in diesen Tagen um rund 10 Dollar ein Stück kosten. Dies ist wirklich eine Verschwendung von Geld, wenn Sie sie auf Regalen aufbewahren wollen. Stellen Sie sicher, dass die Regale, die Sie kaufen, Ihre CDs intakt halten könnten, und in einem Stück, so dass sie leicht abgerufen werden können, wenn Sie sie benötigen.

Wenn Sie nach einem Regal für die Zeitschriften und Papiere suchen, die Sie in der Zukunft veröffentlichen würden, suchen Sie nach Regalen, die Hutches oder Fächer aufweisen, in denen Sie leicht stapeln können. Dadurch sparen Sie viel Zeit, um nach dem Magazin zu suchen, das Sie mitnehmen möchten. Die Anzahl der Zeitschriften, die Sie in Ihrer Garage bestäuben können, ist unbegrenzt. Sie können sie entweder alle in ein Magazin-Rack bringen, das in Ihrer Küche montiert ist, oder Sie können ein kleines Rack in Ihrem Haus haben, das für nur Ihre Publikationen geeignet ist. Es hängt alles von dem Design ab, das Sie gerne tun möchten.

Wenn Sie auf einer Kinderzimmerdekoration planen, können Sie Regale erhalten, die Designs in ihnen haben. Dies kann an ihren Geschmack angepasst werden und kann auch farbenfroher gemacht werden als das, was Ihre Kinder bevorzugen. Es gibt so viele Kinderdekorationsideen online, die Ihnen von großer Hilfe sein kann. Sie können diese Ideen auschecken und sehen, wie sie verwendet werden können, um das Ambiente Ihres Kinderzimmers zu verbessern. Da die meisten dieser Dekorationen etwas mehr als Ihre üblichen Dekorationen kosten würden, sollten Sie vorsichtig genug sein, wenn Sie sie kaufen, um mit günstigen Preisen gute zu bekommen. Dies ist wichtig, damit Sie keine finanziellen Schwierigkeiten haben, Ihr Kinderzimmer zu dekorieren.

Sie können Ihr Regal auch mitnehmen, wenn Sie auf einem Einkaufsbummel ausgehen. Sie können verschiedene Designs ansehen, die für verschiedene Elemente verfügbar sind. Sie können diese mit den Dingen vergleichen, die Sie kaufen möchten, und wählen Sie einen, der Ihren Geschmack und Ihren Budget entspricht. Es gibt viele Leute, die auf der Suche nach Wegen suchen, durch die sie Geld sparen können. Eine solche Möglichkeit besteht darin, die Home-Verbesserung zu erledigen, was bedeutet, dass Sie das Geld verwenden können, das Sie für die Dekoration Ihres Hauses ausgeben würden, um Ihre Haushaltsgeräte und Möbel zu reparieren. Diese Regale können in diesem Fall in praktisch kommen.

Die häufigsten Materialien, die Sie auf dem Markt finden können, mit dem Sie Ihr eigenes Regal herstellen können, gehören Holz, Sperrholz und Metall. Holz ist in der Regel am meisten bevorzugt, aber Sperrholz ist auch eine gute Option, wenn Sie etwas dauerhafter und stilvoller sind. Sie sollten sich daran erinnern, die Messung Ihres Regals ordnungsgemäß mitzunehmen, um die perfekte Größe des Artikels zu erreichen, den Sie kaufen möchten. Wenn Sie nicht sicher sind, wie diese Regale herstellen können, können Sie immer Hilfe von einem Sachverständigen unternehmen oder verschiedene Websites im Internet suchen. Es gibt Ideen für praktisch alles, so dass Sie kein Problem haben sollten, dass Sie einige finden, die Ihre Anforderungen erfüllen würden.

Open post

Ein kleines Wohnzimmer als Schlafzimmer und Esszimmer in einem: 2 nützliche Tipps

Das Wohnzimmer ist der Raum, in dem die Familienmitglieder die meiste Zeit verbringen. Es dient oft als Esszimmer und Schlafzimmer, daher ist bei einer kleineren Größe die Einrichtungsidee äußerst wichtig. In diesem Führer erfährst du, woran man denken und was man vermeiden sollten, wenn man das Wohnzimmer einrichtet. 

Tipp 1: Ein Schlafplatz und ein normales Sofa

Wenn das Wohnzimmer ein Schlafzimmer sein soll, muss man sich an ein bequemes Bett denken. Wir können ein Klappecksofa verwenden oder uns von der Einrichtung einer Einzimmerwohnung inspirieren lassen und einen separaten Bereich zum Entspannen schaffen. Für viele Menschen ist die Anzahl der Sitzplätze sehr wichtig, aber andererseits können wir uns bei Räumen mit einer Größe von 10 oder 15 Metern nicht immer ein Sofa für mehrere Personen leisten. In einer solchen Situation können ein Polsterhocker mit einem Tisch oder eine Fußstütze für das Ecksofa eine gute Idee sein. Sie nehmen nicht viel Platz ein und schaffen zusätzliche Sitzplätze für Gäste. 

Tipp 2: Praktische Möbel 

Heutzutage haben wir wirklich beeindruckende Lösungen in der Möbelwelt. Hochglanz, Holz, Einbaumöbel, Glas – man kann praktisch endlos aufzählen. Eine solche Vielzahl von Angeboten bedeutet, dass wir häufig unter dem Einfluss von Emotionen einkaufen. Daher haben wir anstelle von Funktionsmöbeln nur gutaussehende Fronten. Kleine Oberflächen bestimmen den praktischen Gebrauch der Möbel. Bevor man etwas kauft, muss man sich an folgende Punkte erinnern:

  • Stauraum,
  • Regale für Fotos, Bücher und andere kleine Gegenstände,
  • leichtes Umstellen,
  • Bedienkomfort. 

Dank dessen wird es für uns viel einfacher sein, den Raum zu kontrollieren. Anstelle von vielen Möbelstücken sollte man eins in Betracht ziehen, das sie anderen ersetzt. Ein perfektes Beispiel sind Systemregale, deren Funktionalität in diesem Artikel unterstrichen wird: https://journal.tylko.com/de/mach-dir-dein-regal-zu-eigen-8-ideen-um-deine-objekte-stilvoll-auf-einem-regal-zu-prasentieren/

Open post

4 Ideen zur Trennung des Wohnzimmers vom Büro

Möchtest du einen bequemen Arbeitsplatz im Wohnzimmer einrichten? Geht es dir um Funktionalität und Privatsphäre bei dieser Aufgabe? Wir haben eine Lösung dafür! In diesem Artikel lernst du 4 verschiedene Möglichkeiten kennen, wie man das Wohnzimmer vom Büro trennen kann, ohne Trennwände bauen. 

Idee 1: Regalsysteme 

In Wohnzimmern finden wir normalerweise verschiedene Arten von Systemmöbeln, in denen verschiedene Gegenstände aufbewahrt werden. Während es schwierig ist, eine Wand aus typischen Einbaulösungen zu erstellen, ist es bei anderen verfügbaren Ideen sehr einfach. Das Regalsystem ist eine äußerst beliebte und praktische Lösung, die unabhängig von der Zimmergröße in vielen Räumen eingesetzt werden kann. 5, 10 oder vielleicht 20 Regale? Es liegt an dir, wie das endgültige Möbelstück aussehen wird, das nicht nur die Wand ersetzt, sondern auch bei der Aufbewahrung verschiedener Dokumente oder Kleinigkeiten gut funktioniert. 

Idee 2: Vorhang oder Gardine 

Das Verstecken eines Schreibtisches hinter einem Vorhang ist eine häufig verwendete Lösung in Einzimmerwohnungen. Es ist schnell und bequem, aber es isoliert Geräusche nicht so sehr wie z.B. ein volles Regalsystem. Es ist auch notwendig, ein Montagesystem an der Decke zu installieren, das sich leider nicht jeder leisten kann. 

Idee 3: eine klassische Stellwand

Eine Stellwand ist häufig eine der beliebtesten Lösungen zur Zonentrennung. Sie sind derzeitig in verschiedenen Größen und Farbvarianten erhältlich, wodurch man interessante dekorative Akzente setzen kann. Man kann sie bequem an verschiedenen Orten stellen und verwenden. Wenn man sich jedoch für Regale oder Schubladen interessiert, sind sie möglicherweise nicht erforderlich. Sie blockieren nur den Raum, der für funktionelle Regale genutzt werden könnte. 

Idee 4: eine Glaswand 

Diese Art von Motiv findet man oft in modernen Büros. Eine Glaswand mit zusätzlichen Metallfronten sieht äußerst elegant und stilvoll aus, benötigt jedoch ausreichend Platz für die Montage. Aus diesem Grund ist diese Idee eine Überlegung wert, wenn wir mindestens 7 m2 haben, um ein Büro im Wohnzimmer einzurichten.

Scroll to top